Dogenpreis glänzt weiterhin mit einem 10%igen Anstieg

Analyse der Dogecoin-Preise: Dogenpreis glänzt weiterhin mit einem 10%igen Anstieg

Der Cryptocurrency-Markt verzeichnete heute nach dem jüngsten Abwärtstrend einen bedeutenden Anstieg. Die wichtigsten Altmünzen laut Bitcoin Revolution erholen sich und der Markt genießt den grünen Tag. Nur wenige Münzen widersetzten sich dem Trend mit einem zweistelligen Wachstum.

wichtigsten Altmünzen laut Bitcoin Revolution

Die führende Münze mit maximalem Wachstum ist Digibyte mit einer 20%igen Spitze, gefolgt von Bitcoin mit 17% Wachstum und Bitcoin SV mit 15% Wachstum.

Dogenmünze Preis heute

In der Vorwoche sahen wir, wie der DOGE-Preis die Barriere von 0,0020 $ durchbrach, nachdem er unter der Preiskonsolidierung gelitten hatte. Einem 7-Tage-Chart zufolge lag das Preisniveau bei 0,0020 $ und hatte ein Höchstpreisniveau von 0,0023 $.

Die Marktkräfte können Dogecoin jedoch einen notwendigen positiven Impuls geben, um das Widerstandsniveau von $0,0025 zu durchbrechen.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels ist der Dogecoin-Preis gegenüber dem USD um 10,88% gestiegen und wird bei $0,003377 gehandelt. In Bezug auf DOGE/BTC ist der Preis auf -5,84% gefallen. Die Münze wird bei 0,00000028 BTC gehandelt.

Derzeit rangiert die Münze an 31. Stelle und hält eine Marktkapitalisierung von 324.186.864 USD mit einem Stundenvolumen von 309.394.235 USD und 124.357.785.612 DOGE im Umlauf.

Experten zufolge ist die kurzfristige Preisprognose für Dogenmünze jedoch optimistisch. Die einzige Barriere für die Altmünze wird das Widerstandsniveau von 0,0025 USD sein.

Sie zeigte ihr Potenzial zu Beginn dieses Monats, als das Krypto-Asset das Haupt-Widerstandsniveau von $0,0020 mit einem bedeutenden zinsbullischen Momentum durchbrach.

Zuvor stand der DOGE-Preis vor einer Konsolidierung zwischen der Preisspanne von $0,0015 und $0,0020, und der Durchbruch über $0,0020 deutete auf ein bedeutendes zinsbullisches Momentum für den Krypto-Asset hin.

Die technischen Indikatoren sprechen für die Bullen.

Die MACD-Niveaus befinden sich im zinsbullischen Bereich und zeigen leicht negativen Charakter mit einem rückläufigen Cross im zinsbullischen Bereich.

Der RSI-Indikator zeigt ebenfalls positiven Charakter und steht kurz davor, einen zinsbullischen Wert von 60 zu erreichen. Dies begünstigt ebenfalls die Haussiers.

Der Rohstoff-Channel-Index zeigt eine positive Divergenz, die den überverkauften Bereich vermeidet, was darauf hindeutet, dass auf dem Markt noch einige Käufe für die Alt-Münze zu verzeichnen sind.

Dogecoin war in letzter Zeit recht häufig in den Nachrichten zu sehen. Wir haben gesehen, wie Elon Musk öffentlich erklärte, dass Dogecoin eine seiner bevorzugten Kryptowährungen ist.

Selbst der Gründer von Ethereum, Vitalik Buterin, twitterte: „Ich bin sehr für Dogecoin“.

Andererseits glaubt auch der beliebte Beeinflusser der Krypto-Währung John Mcafee, dass Dogecoin zum Mond fliegen wird.

Samu, ein großer Anhänger von Dogecoin, teilte seine Meinung darüber, wie Dogecoin die Chance hätte, mit höheren Zahlen zu explodieren, wenn die führenden Nachrichtenportale sich bemühen würden, die Nachricht zu vernichten, dass Elon Musk sich selbst als CEO von Dogecoin geschrieben hat.

Comments are closed.