Bitcoin Cash Hash Rate fällt auf Rekordtief

 

Bitcoin Cash wird 2017 aus einer Abspaltung von Bitcoin geboren. Während dieser ganzen Zeit ist sie dank ihrer Marktkapitalisierung eine führende Kryptenwährung geblieben. Heute befindet sie sich in großen Schwierigkeiten, nachdem ihre Hash-Rate nach der 1.

So ist der Preis von Bitcoin Cash im Vergleich zur Halbierung

Bitcoin Code
Ausstieg der Bergarbeiter aus dem Bitcoin Cash Netzwerk. Am 8. April aktivierte der Bitcoin Code das Halbierungsprotokoll, wodurch die Belohnung halbiert und die Münzausgabe pro Block gelöst wurde. Dies führte sofort zu einer ungünstigen Situation für diejenigen, die die Kette am Leben halten, die Bergleute.

Und das, obwohl der Preis nach und nach um fast 100% stieg. Die Ankunft des Ereignisses wurde nicht sehr positiv aufgenommen, was darauf hindeutet, dass die Bergleute das Interesse an der BCH-Blockkette verloren.

Unmittelbar nach Erreichen von Block 630.000, wo die Halbierung stattfand, gab es eine Lücke von 109 Minuten zwischen den Blöcken, eine zehnmal längere Zeit als normal, was dazu führte, dass Transaktionen während dieses Zeitraums gestoppt wurden.

Die Daten deuten darauf hin, dass ein bevorstehender Austritt von Bergleuten aus dem BCH-Netz stattgefunden hat, wodurch ihre Hash-Rate auf historische Tiefststände gesunken ist, was eine drastische Verringerung der Sicherheit des Netzes bedeutet.

Den Daten von CoinWarz zufolge fiel die Hash-Rate von Bitcoin Cash von 4 E/s auf weniger als 1 EH/s kurz nach einem Tag Halbierung.

Roger Ver eliminiert einen Großteil der Hash-Rate von Bitcoin Cash

Roger Ver ist der Hauptfrontmann von BCH und unterstützt das Projekt seit seiner Gründung. Trotzdem hat er 92% seiner Bergbaukraft aus der Kette, die er verteidigt, herausgenommen, nachdem die Belohnung auf die Hälfte reduziert wurde.

Der aktuelle BCH-Preis generiert Verluste für diejenigen, die in seiner Blockkette abbauen. Dies hat zu einer eher negativen Kettenreaktion für das Projekt geführt.

Einige Quellen deuten darauf hin, dass die Hash-Rate im BCH noch weiter gesunken sein könnte, wenn nicht die Rechenleistung, mit der es mit Verlust arbeitet, für die Sicherheit des Netzwerks gesorgt hätte.

Roger Ver behauptet, dass der Preis von Bitcoin Cash um fast 100.000% steigen kann.
Verhalten von Bitcoin-Bargeld nach seiner Halbierung und dem Rückgang der Hash-Rate
Derzeit wird Bitcoin Cash für USD 232,8 gehandelt, und es ist sehr wahrscheinlich, dass es in den kommenden Tagen weiter fällt.

Unmittelbar nach der Halbierung zeigte der Kurs des BCH nicht viel zinsbullische Absicht, wie von einigen erwartet, und fiel sogar ein wenig.

Aus technischer Sicht zeigt das Chart gute Anzeichen dafür, dass der Kurs fest entschlossen ist, neue Unterstützung zu suchen; die Fundamentalanalyse unterstützt diese Stimmung.

Comments are closed.