Fehler beheben: BIOS-Error unter Windows 10

BIOS oder Basic Input Output System ist oft schwer zugänglich, wenn man unter Windows 10 arbeitet. Allerdings hat man das Gefühl, dass man auf diese Komponente zugreifen muss, und deshalb werden wir mit diesem Artikel das Problem beheben, wenn man nicht ins BIOS gelangen kann. Bevor wir diese Frage jedoch aufgreifen, gibt es noch einige andere Fragen, die wir hervorheben müssen, um ein Verständnis des BIOS zu entwickeln. Diese Informationen sind entscheidend, wenn Sie das Problem lösen, bei dem Sie nicht ins BIOS gelangen können, und helfen auch bei anderen Versuchen zur Fehlerbehebung.

Was ist BIOS?

Warum also müssen wir das Problem lösen, wenn wir nicht ins BIOS gelangen können? Häufig nutzen viele Anwender ihre Systeme weiterhin, ohne jemals auf die BIOS-Komponenten zugreifen zu müssen. BIOS sind nichts anderes als ein ROM-Chip, der sich auf allen Motherboards befindet und es dem Benutzer ermöglicht, auf das Computersystem auf seiner einfachsten Ebene zuzugreifen.

Das folgende Bild ist ein Beispiel dafür, wie ein BIOS-Chip aussehen soll. Dies ist ein Bild der frühen AMIBIOS, d.h. diese BIOS wurden unter AMI hergestellt. Phoenix ist ein weiterer renommierter Hersteller von BIOS.

BIOS-Chip

Das BIOS ist wichtig, da es Informationen darüber enthält, wie man die grundlegendste Computerhardware lädt, und einen Test enthält, der als POST bezeichnet wird, der zufällig der Power on Self Test ist. Auf diese Weise kann überprüft werden, ob der Computer die Voraussetzungen für ein ordnungsgemäßes Booten erfüllt. Es ist wichtig, dass Ihr Computer den POST-Test besteht, sonst hören Sie möglicherweise den Piepton, der auf eine Fehlfunktion der Hardware hinweist.

Bevor wir uns der Frage der BIOS-Zugänglichkeit unter Windows 10 zuwenden und das Problem „bios lässt sich nicht aufrufen“ lösen, betrachten wir die wichtigen Funktionen, die vom BIOS ausgeführt werden. Diese sind integraler Bestandteil der Funktionsweise Ihres Systems.

Die Funktionen des BIOS:

Hier listen wir die Funktionen des BIOS auf, und das kann Ihnen helfen zu verstehen, warum es wichtig ist, das Problem zu lösen, bei dem Sie nicht ins BIOS gelangen können.

  • POST: Wie bereits erwähnt, wird damit die Hardware Ihres Computers getestet und sichergestellt, dass vor dem Laden des Betriebssystems, in diesem Fall Windows 10, keine Fehler auftreten. Man kann online gehen, um mehr über die Funktionsweise von POST zu erfahren.
  • Bootstrap-Lader: Dies ist der kritischste Aspekt des BIOS, da ohne diesen das Betriebssystem nicht gefunden werden kann. Die Kontrolle des BIOS wird an es weitergegeben.
  • BIOS-Treiber: Diese Treiber sind Low-Level-Treiber und sind dafür verantwortlich, dem Computer die grundlegende Betriebskontrolle über die Hardware Ihres Computers zu geben.
  • CMOS-Setup: Die Einstellung der Hardwarekonfiguration wird vom Konfigurationsprogramm zugelassen, das die Einstellung von Computerpasswort, Uhrzeit und Datum beinhaltet.
    Konfiguration des BIOS unter Windows 10 zur Behebung des Problems „Can’t Enter BIOS“:

Für diejenigen, die Windows 10 verwenden

Sie müssen wissen, dass das Betriebssystem ihnen viele Optionen bietet, die ihnen die Konfiguration innerhalb des Betriebssystems selbst ermöglichen. Es gibt jedoch eine ganze Reihe von Einstellungen auf jedem Computer, die im BIOS (Basic Input/Output System) geändert werden können. Eingebaut in das Motherboard des Computers, ist es für alles verantwortlich, angefangen bei der Bootreihenfolge der Treiber bis hin zu den Sicherheitsoptionen vor dem Booten, und auch wenn die Funktionstasten auf Ihrer Tastatur eine Funktionstaste oder Mediensteuerung aktivieren. Allerdings kann man nicht von Windows aus darauf zugreifen, da es sich in der Pre-Boot-Umgebung befindet. Für diejenigen, die ältere Windows-Varianten verwenden, können Sie Tasten wie F1 oder F2 drücken, da der Bootvorgang eine Weile dauert.

Die neuesten Versionen von Windows sind mit einer höheren Verarbeitungsgeschwindigkeit ausgestattet, und daher kann das Drücken einer Taste beim Booten nicht hilfreich sein. Daher können Sie das BIOS nicht betreten; wir empfehlen Ihnen, die angegebenen Schritte auszuführen, um auf das BIOS zuzugreifen.

  • Beginnen Sie mit der Navigation zu den Einstellungen. Klicken Sie auf das Startmenüsymbol, um dorthin zu gelangen.
  • Dann müssen Sie Aktualisieren und Sicherheit auswählen.
  • Gehen Sie im linken Menü zu „Wiederherstellung“.
    Dann müssen Sie unter dem erweiterten Startup auf „Neustart“ klicken. Dadurch wird Ihr Computer in ein spezielles Menü neu gestartet.
  • Wählen Sie Fehlerbehebung.
  • Gehen Sie zu den erweiterten Optionen.
  • Wählen Sie UEFI-Firmware-Einstellungen und klicken Sie anschließend auf Neustart.

Fazit

Einer der Hauptgründe für die Unzugänglichkeit des BIOS unter Windows kann auf den schnellen Bootvorgang zurückzuführen sein. Mit den oben genannten Schritten können Sie jedoch das Problem beheben, bei dem Sie nicht in den BIOS-Modus wechseln können. Es ist wichtig zu verstehen, dass die neueste Variante von Windows, also Windows 10, mit den vorherigen Varianten gleichzusetzen ist, und daher ist der Zugriff auf das BIOS nicht so direkt, sondern einfach. Nennen Sie uns Ihre bevorzugte Methode im Kommentarbereich. BIOS ist alles, was Sie brauchen, um sicherzustellen, dass Ihr Betriebssystem präzise und reibungslos funktioniert.

Wie man sieht, ist das BIOS eine Schlüsselkomponente eines jeden Computers oder Systems und deshalb ist es wichtig, Hintergrundwissen über diese Funktionalität zu haben. Dies bietet auch mehr Flexibilität und Leistungsvorteile. Es war schon oft so.

So erstellen und verwenden Sie Apple-ID ohne Zahlungsmethode

Sie können eine Apple ID erstellen oder verwenden, ohne eine Zahlungsmethode einzugeben.

Apple empfiehlt, für den Zugriff auf iTunes, iCloud und andere Apple Dienste nur eine Apple ID zu verwenden. Wenn Sie sich nicht mehr daran erinnern, ob Sie eine Apple ID haben, können wir Ihnen helfen, diese zu finden.

Wenn Sie keine Apple ID haben, können Sie eine apple id ohne zahlungsmethode erstellen und Sie können keine neue Apple ID erstellen, wenn Sie sich im App Store, iTunes Store, Apple Books oder iCloud mit einer vorhandenen Apple ID angemeldet haben.

Sie können auch eine Zahlungsmethode entfernen, die Sie zuvor zu Ihrer Apple ID hinzugefügt haben. Erfahren Sie, was zu tun ist, wenn Sie eine Zahlungsmethode nicht von Ihrer Apple ID entfernen können.

Wenn Sie der Organisator einer Family-Sharing-Gruppe sind und Einkäufe mit Ihrer Familie teilen möchten, müssen Sie eine Zahlungsmethode hinterlegt haben. Eine Zahlungsmethode ist auch für die Einrichtung von Konten für Kinder erforderlich. Erfahren Sie mehr über Family Sharing und Apple IDs für Kinder.

Wenn Sie bereits eine Apple ID haben

Sie können die Zahlungsmethode für Ihre bestehende Apple ID entfernen, nachdem Sie sich im App Store, iTunes Store oder Apple Books angemeldet haben. Sie werden erst wieder nach einer Zahlungsmethode gefragt, wenn Sie einen Kauf tätigen.

Wenn Sie keine Apple ID haben

Sie können eine Apple-ID erstellen, ohne eine Zahlungsmethode im App Store auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch oder auf einem Mac oder PC hinzuzufügen.

Wenn Sie sich im App Store, iTunes Store, Apple Books oder iCloud mit einer vorhandenen Apple ID angemeldet haben, wird Ihnen die Option zum Erstellen einer neuen Apple ID nicht angezeigt.

Auf einem iPhone, iPad oder iPod touch

  1. Öffnen Sie die App Store App und finden Sie eine kostenlose App.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Get.
  3. Wenn Sie aufgefordert werden, sich mit einer Apple ID anzumelden, tippen Sie auf Neue Apple ID erstellen.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie nach Zahlungsinformationen gefragt werden, wählen Sie Keine. Sehen Sie, was zu tun ist, wenn None nicht angezeigt wird oder Sie es nicht auswählen können.
  5. Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, werden Sie aufgefordert, eine vertrauenswürdige Telefonnummer zu überprüfen, wenn Sie zur Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung berechtigt sind. Andernfalls werden Sie aufgefordert, Ihre Apple ID per E-Mail zu überprüfen. Sie müssen Ihre Apple ID überprüfen, bevor Sie sie verwenden können.

 

Apple ID auf iPhone, iPad oder iPod

Auf einem Mac

  1. Öffnen Sie den App Store und finden Sie eine kostenlose App.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Get und dann auf Install.
  3. Wenn Sie aufgefordert werden, sich mit einer Apple ID anzumelden, klicken Sie auf Apple ID erstellen.
  4. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm. Wenn Sie nach Zahlungsinformationen gefragt werden, wählen Sie als Zahlungsart Keine. Sehen Sie, was zu tun ist, wenn None nicht angezeigt wird oder Sie es nicht auswählen können.
  5. Nachdem Sie Ihre Daten eingegeben haben, werden Sie aufgefordert, eine vertrauenswürdige Telefonnummer zu überprüfen, wenn Sie zur Verwendung der Zwei-Faktor-Authentifizierung berechtigt sind. Andernfalls werden Sie aufgefordert, Ihre Apple ID per E-Mail zu überprüfen. Sie müssen Ihre Apple ID überprüfen, bevor Sie sie verwenden können.

Auf einem PC

Wenn Sie einen PC haben, finden Sie ein kostenloses Element im iTunes Store, versuchen Sie, es herunterzuladen, und folgen Sie dann den Anweisungen, um eine neue Apple ID zu erstellen.

Wenn Sie einen kostenlosen Artikel nicht finden können, verwenden Sie ein iOS-Gerät, um eine neue Apple-ID zu erstellen.

Die neuen Regeln für Kryptowährungen

Bitcoin fiel am Donnerstag mehr als 11 Prozent, nachdem Südkorea eine drastische Kürzung der Kryptowährung angekündigt hatte.

Die neuen Regeln zielen auf den anonymen Handel mit virtuellen Währungen und die Bekämpfung von Geldwäsche ab, sagte Seoul.

Südkorea ist eine Drehscheibe Paypal nutzen für den Handel mit digitalen Währungen, die Berichten zufolge 20 Prozent der weltweiten Bitcoin-Transaktionen ausmacht.

Bezahlter Inhalt
Werfen Sie einen Blick auf diese Insane Super Yacht
Werfen Sie einen Blick auf diese Insane Super Yacht
Herrenhaus Global
Florenz besuchen? Verpassen Sie nicht die Gärten von Fiesole
Florenz besuchen? Verpassen Sie nicht die Gärten von Fiesole
Erkunde Italien
Empfohlen von
Die Verordnung wird ein Verbot der Eröffnung anonymer Konten und neuer Rechtsvorschriften enthalten, die es den Aufsichtsbehörden ermöglichen, den virtuellen Geldwechsel zu beenden.

„Beamte teilen die Ansicht, dass der Handel mit virtuellen Währungen sich irrational aufheizt … und wir können diese abnormale spekulative Situation nicht länger übersehen“, sagte Hong Nam-ki, der südkoreanische Minister für in den nächsten 24 Stunden kaufen die Koordinierung der Regierungspolitik. Anonyme Konten, die derzeit verwendet werden, werden nächsten Monat geschlossen, fügte sie hinzu, ohne zu erklären, wie dies geplant war.
Geldwäscheaktivitäten und Finanzbetrug wie Preismanipulationen sind ein wachsendes Problem. „Wir werden … solidarisch auf solche Verbrechen reagieren, indem wir Höchststrafen auf Straftäter setzen“, sagte er und versprach, „alle politischen Optionen offen zu lassen, einschließlich Geld anlegen in neuem Geld der Schließung eines Kryptowährungsaustausches, wenn dies für notwendig erachtet wird.“

Vor zwei Wochen hat Seoul Finanzfirmen verboten, mit Bitcoin und anderen virtuellen Währungen zu handeln. Die Ankündigung von Donnerstag führte dazu, dass Bitcoin von 15.300 $ (11.400 £) auf 13.700 $ sank.

Israel, China und Russland haben ähnliche Pläne angekündigt, um den Handel mit digitalen Münzen zu dominieren, da seine Popularität stark gestiegen ist.

Bitcoin erreichte Anfang dieses Monats ein Rekordhoch von knapp unter 20.000 US-Dollar – ein Anstieg um mehr als das 25-fache des Preises zu Beginn des Jahres 2017. Es fiel vor Weihnachten um 30% an einem Tag in der vergangenen Woche, stabilisierte sich aber am Mittwoch bei rund 16.000 $.

Ein Mann geht an einem Bitcoin-Geldautomaten vorbei
Ein Mann geht vorbei an einem bitcoin ATM CREDIT: REUTERS
Es versteht sich, dass eine Million Südkoreaner Bitcoin besitzen und die Nachfrage so hoch ist, dass die Preise um 20 Prozent höher sind als in den USA.

Zwei südkoreanische Kryptowährungsbörsen wurden in diesem Jahr gehackt, wobei das nordkoreanische Regime von Kim Jong-un weithin als die Schuldigen angesehen wurde. Es wird angenommen, dass nordkoreanische Hacker nach Angaben südkoreanischer Berichte hinter handeln nach dieser Strategie einem Überfall stecken, der im April einen Austausch namens YouBit mit fast 4.000 Bitcoins verloren hat. Am 19. Dezember wurde es zum zweiten Mal gehackt und gezwungen, Konkurs anzumelden.

Diebe machten sich mit Bitcoin im Wert von 70 Millionen Dollar nach dem Hacken einer anderen in Seoul ansässigen Börse namens Nice Hash.

Die größte digitale Börse in Südkorea ist Bithumb, die 70 Prozent der Kryptowährung des Landes ausmacht. Bitcoin-Börsen und -Wallets sind vorrangige Ziele für Hacker und es wird befürchtet, dass sie mit steigenden Bewertungen anfälliger werden.